Förderverein Pauline von Mallinckrodt in Siegburg e.V.

Am 9. Januar 2007 trafen sich neun Gründungsmitglieder in Siegburg, die sich dem Kinderheim Pauline von Mallinckrodt sehr verbunden fühlen und hoben den Verein „Förderverein Pauline von Mallinckrodt in Siegburg e.V.“ aus der Taufe. Ihr Anliegen ist es, das Kinderheim ideell und finanziell zu unterstützen, da der wirtschaftliche Rahmen sozialer Einrichtungen immer angespannter wird, denn die staatliche Förderung ist seit Jahren rückläufig.

Nachdem die Pauline von Mallinckrodt GmbH auch die Trägerschaft für die Kindertagesstätte in Wolsdorf übernommen hat, wird diese ebenfalls vom ideellen und finanziellen Förderungszweck des Vereins umfasst. Dieser Entwicklung möchten die Gründer des Vereins durch die Erhebung von Beiträgen, Umlagen und die Beschaffung von Spenden entgegenwirken. Deshalb ist der Verein auf Zuwendungen von Privatpersonen, Hilfsorganisationen und Firmen angewiesen.

Der Verein ist inzwischen in das Vereinsregister des Amtsgerichts Siegburg eingetragen und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Aus diesem Grund kann für jede Spende sowie für den Mitgliedsbeitrag eine steuerlich absetzbare Spendenquittung ausgestellt werden.

Hier finden Sie unsere Infobroschüre als PDF-Version zum Herunterladen und Ausdrucken. Diese beeinhaltet auch ein Beitrittsformular!

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 15,– €, höhere Beiträge sind möglich. Auf dieser Seite können Sie sich unkompliziert online beim Verein anmelden. Wir sind offen für reine Fördermitglieder, aber auch für aktive Mitglieder, die sich an Projekten oder Aktionen des Vereins beteiligen möchten.

Wenn Sie dem Verein Geld spenden möchten, können Sie gerne eine Überweisung auf auf das Vereinskonto 4102010014 bei der VR-Bank Rhein Sieg e.V. (BLZ: 37069520) mit der Bitte um eine Spendenquittung tätigen.